Menü

Logo CaritasKONTAKTADRESSE:

Josef Rackl,Vorsitzender
Tel.: 08541/903875
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.caritas-pa-la.de

 

DIE CARITAS IN VILSHOFEN AN DER DONAU

hilft und betreut Menschen jeden Alters in schwierigen Situationen und bei Problemen des täglichen Lebens. Gut geschulte haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Menschen in Vilshofen an der Donau und Umgebung mit den nachfolgend beschriebenen Diensten beratend und helfend zur Seite:

Der Caritas Ortsverband und der Kinderschutzbund Vilshofen an der Donau bieten im Kinderkleiderladen auf der Bürg 3 gut erhaltene Kleidung zu äußerst günstigen Preisen. Das Angebot umfasst alle Größen von Baby bis zum Teenager und steht jedem offen. Während der Öffnungszeiten (jeden Mittwoch von 9 bis 11 Uhr und jeden ersten Mittwoch eines Monats von 17 bis 19 Uhr) werden im Kinderkleiderladen auch Spenden von Kinderkleidung, Spielsachen oder Kinderbücher entgegen genommen. Weitere Informationen unter Tel.: 08541/911360.

 

DER ARBEITSKREIS "JUGEND & FAMILIE IN VILSHOFEN AN DER DONAU"

wurde am 02.12.2003 gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Probleme der Kinder, Jugendlichen und Familien aufzuzeigen, Lösungsvorschläge vorzulegen und für deren Umsetzung zu sorgen.

Mit unserem "Konzept für eine nachhaltige Kinder- und Jugendarbeit für Vilshofen an der Donau" vom 7. April 2004 haben wir eine Bestandaufnahme der Jugendarbeit in Vilshofen an der Donau versucht, Defizite in der offenen Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit aufgezeigt und Lösungsvorschläge vorgelegt. Die Stadt Vilshofen an der Donau, als Ansprechpartner in diesen Fragen, hat sich mit unseren Forderungen auseinandergesetzt. Dem engagierten Einsatz von Altbürgermeister Hans Gschwendtner, den ehemaligen 1. Bürgermeister Georg Krenn und dem Stadtrat ist es zu verdanken, dass alle unsere Lösungsvorschläge umgesetzt wurden.

Mit unserem "Konzept für eine nachhaltige Familienförderung für die Stadt Vilshofen an der Donau" vom 1. Juli 2007 geben wir zunächst einen Einblick in unsere Sichtweise von Ehe und Familie. In einem weiteren Schritt versuchen wir, einen Überblick über die Situation von Familien in Vilshofen an der Donau zu geben. Mit der Betrachtung der Lebensqualität und mit Blick auf die partnerschaftliche/familiäre und ökonomische Situation werden verschiedene Problemlagen der Familien in Vilshofen an der Donau aufgezeigt.

In einem nächsten Schritt zeigt das Konzept verschiedene Maßnahmen auf, die aus unserer Sicht eine nachhaltige Familienförderung bewirken:

  1. Entwicklung eines Leitbildes "familienfreundliche Stadt Vilshofen an der Donau".
  2. Durchsetzung einer Politik, die sich für die Verbesserung von familienpolitischen Leistungen einsetzt.
  3. Förtführung bzw. Ausweitung der Beratungsangebote: Erziehung, Bildung und Betreuung von der Kinderkrippe bis zur Berufsschule.


Dieses Konzept können Sie sich durch den Link "AK Jugend & Familie in Vilshofen an der Donau" herunterladen. Wirt bitten Sie um Ihre Meinung zu unseren Vorstellungen. Die Kontaktadresse finden Sie ebenfalls dort.

 

DIE BERATUNGSDIENSTE

Beratungszentrum Donaugasse 4, 94474 Vilshofen an der Donau, 1. Stock

Allgemeine und soziale Beratung

steht bei wirtschaftliche, psychischen und sozialen Problemen hilfreich zur Seite, führt umfassende Beratungen durch und sucht mit den Hilfesuchenden nach geeigneten Wegen, um bestehende Notlagen zu beseitigen oder zu mindern.

Kostenlose Beratung:

Montag 09.00 bis 11.00 Uhr und Donnerstag 08.00 bis 10.00 Uhr.

Anmeldung: 0851/756520.

Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung

steht Familien, Kindern und Jugendlichen bei Erziehungsproblemen, Eltern-Kind-Konflikten beratend zur Seite.

Homepage: www.erziehungsberatung-passau.de

Kostenlose Beratung:

Montag und Mittwoch nach telefonischer Vereinbarung (0851/50126-0).

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

hilft bei Problemen und Konflikten in der Partnerschaft und Ehe, bei Familienkrisen, bei Trennung und Scheidung und in schwierigen Lebenssituationen

Kostenlose Beratung:

Dienstag und Mittwcoh nach telefonischer Vereinbarung (0851/343-37).

Beratung pflegender Angehöriger

steht den pflegenden Angehörigen in allen Fragen der Pflege kostenlos zur Verfügung. Ein ehrenamtlicher Helferkreis entlastet die pflegenden Angehörigen.

Kostenlose Beratung:

Montag und Donnerstag 9.00 bis 12.00 Uhr (Stundenweise) im Caritashaus, Maximilianstr. 1 a, 94501 Aldersbach

Tel.: 08541/9199721.

Die Betreuungsgruppe "Lichtblick" können pflegebedürftige und Mensche mit eingeschränkter Alltagskompetenz besuchen.

Montag, Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 16.00 Uhr im Caritas-Haus, Maximilianstr. 1 a, 94501 Aldersbach

Tel.: 08541/9199722.

Asylberatung

hilft Asylanten und Migranten bei Problemen des täglichen Lebens in der neuen Umgebung und steht beratend bei Fragen im Asylverfahren zur Verfügung.

Kostenlose Beratung:

Anmeldung unter Tel.: 0851/7565212.

Das Caritas - Hospizkreis - "Hoffnungsfenster"

begleitet mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schwerstkranke Menschen und deren Angehörige auf ihrem letzten Weg. 

Kostenlose Beratung:

Ansprechpartner ist Peter Gerhardinger (Tel.: 08541/8693).

Caritas - Sozialstation / Ambulatner Pflegedienst der Caritas

Maximilianstr. 1 a, 94501 Aldersbach

Die Caritas-Sozialstation ist Ansprechpartner bei allen Fragen der häuslichen Pflege. Gut ausgebildete Pflegerinnen versorgen pflegebedürftige Menschen in ihrer gewohnten Umgebung.

Homepage: www.caritas-mobile-pflege.de

Ansprechpartner:

Rosmarie Lindinger (Pflegedienstleitung), Tel.: 08541/5410

Kontakt

Stadt Vilshofen an der Donau
Stadtplatz 27
94474 Vilshofen an der Donau
Tel. +49 (0)8541/208-0
Fax +49 (0)8541/208-190
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Zum Seitenanfang