Die Bürg ist das höchst gelegene Terrain der Altstadt, wo im Mittelalter die Stadtburg, der Sitz des Pflegers, stand. Ab 1713 war dort das Bruderhaus für "arme Brüder in Christo", anschließend das ehemalige Bürgerspital und später das Altersheim untergebracht. Auf dem höchsten Punkt des Areals an der alten Stadtmauer liegt der "Wolferstetter Keller", der bekannte ehemalige Veranstaltungssaal des "Politischen Aschermittwochs". Die Kundgebungen an diesem Tag gibt es seit 1919.

Bild 3 © Copyright Ulrich Borgs